Willkommen auf der Homepage von Herbert Hahn.

FH Logo NO effects 25

Facial Harmony®


Zu deutsch „Harmonie im Gesicht“ ist eine ganzheitliche Tiefenentspannungsmethode.

Facial Harmony ist eine Entspannungsmethode zur Harmonisierung des Gesichtsausdruckes. Unser Gesicht, ein Spiegel unserer Seele, erzählt von unserem Leben. Ob Angst, Sorgen, Trauer oder Freude, unser Gesicht zeigt ein Abbild unseres Lebens.

Jede Erfahrung manifestiert sich in jeder Zelle unseres Körpers. Besonders die Sorgen und Ängste zeigen sich durch eine angespannte Gesichtsmuskulatur. Mit Facial Harmony werden die verspannten Gesichtszüge harmonisiert.

Dies geschieht durch leichte Berührungen im Gesicht und im Kopfbereich. Es werden Verspannungen gelöst. Körper, Geist und Seele werden in Einklang gebracht und somit beginnen Sie, pure Entspannung zu geniessen. Ihre Gesichtszüge werden weicher und strahlender, die Augen ausdrucksvoller.

Ein schönes Gesicht zu haben ist für die meisten Menschen von großer Bedeutung.  Für viele, die Facial Harmony erfahren haben, werden die positiven Veränderungen im Gesicht allerdings zweitrangig. Die durch die Tiefenentspannung des ganzen Körpers entstehen emotionale Veränderungen bewirken Zufriedenheit, Wohlbefinden und Lebensfreude.
 
Nach nur einer Facial Harmony Balancing Anwendung sind bereits Veränderungen im Gesicht sichtbar.
 
Eine komplette Facial Harmony Anwendung besteht jedoch aus sieben ca. einstündigen Sitzungen, die in einem Abstand von ca. einer Woche durchgeführt werden. Durch dieses aufeinander abgestimmte Facial Harmony Programm wird ein optimales Ergebnis erzielt. Eine gut durchblutete Haut, entspannte Muskulatur und neue Lebensfreude geben dem Gesicht dann ein neues ausgeglichene Aussehen. Unsere aufmerksamen Mitmenschen werden Sie als frischer vitaler und jünger wahrnehmen. Sie selbst werden diese Veränderungen nicht nur sehen sondern auch fühlen.
 
Der amerikanische Körpertherapeut Stanley Rosenberg erfand die Ursprünge zu Facial Harmony. Durch eine aufgelockerte Gesichtsmuskulatur sollten Schauspieler ihre Mimik verbessern. Von Stanley Rosenberg lernte Lana Lawsen die Grundlagen und entwickelte zusammen mit Anna McRobert das Facial Harmony ® so wie es heute gelehrt und angewandt wird. 

 

Auf Wunsch kann Facial Harmony Balancing mit Methoden der Kinesiologie kombiniert werden. Somit besteht die Möglichkeit auf spezielle Stressauslöser noch gezielter einzuwirken.